Die wichtigsten Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Sehr geehrte Angehörige,
sehr geehrte Damen und Herren,

hier Informieren wir Sie über die wichtigsten Veränderungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus:

Die Kitzberg-Kliniken stehen Ihnen aktuell auch in Pandemiezeiten sowohl für Akutbehandlungen als auch für Reha-Behandlungen zur Verfügung. Die Schule und das Kinderzentrum sind Teil der Klink und ebenfalls geöffnet.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass

  • die strikte Einhaltung der Hygienevorgaben Auswirkungen auf den Aufenthalt und die Behandlung haben
  • für Besuche eine vorherige Absprachepflicht besteht und die 2G+-Regel gilt.

Bei jedem Betreten der Kliniken führen Sie bitte eine gründliche Händedesinfektion durch!

Innerhalb der Klinik bitten wir darum, die allgemein verordneten Hygieneregeln unbedingt einzuhalten.

  • durchgehendes Tragen einer FFP2-Maske
  • Halten Sie mindesten 1,5 Meter Abstand
  • Vermeiden von Fahrten im Aufzug (enger Raum, stehende Luft)
  • Kein Händeschütteln
  • regelmäßiges Händewaschen bzw. Händedesinfektion

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

Wir bauen auf das verantwortungsbewusste Verhalten unserer Patienten, Besucher und Mitarbeiter. Wir sind im ständigen Austausch mit unseren Klinikhygienikern und den Aufsichtsbehörden, um unsere Maßnahmen an die sich täglich ändernde Situation anzupassen.

Bei Fragen zu geplanten Anreisen geben Ihnen unsere Belegungssekretariate gerne Auskunft.

Für Privatversicherte: 07931 948265 0
Für Gesetzlichversicherte: 07931 5316 0